Für Schwangere

Neben der Feststellung der Schwangerschaft berate ich Dich auch in allen Fragen, die dieser neuer Lebensabschnitt mit sich bringt.

Individuelle Schwangerenvorsorge:
In der Schwangerenvorsorge wird der regelrechte und gesunde Verlauf der Schwangerschaft beurteilt. In regelmäßigen Untersuchungen werden Blut, Urin, Blutdruck und das Größenwachstum der Gebärmutter untersucht, um den Gesundheitszustand von Mutter und Kind zu erfassen und mögliche Abweichungen und Unregelmäßigkeiten frühzeitig festzustellen. Sollten Unregelmäßigkeiten auftreten, werde ich Dich genau informieren und aufklären und Dich möglicherweise zu weitergehenden Untersuchungen zu Deinem Gynäkologen überweisen.

Des Weiteren geht es in der Vorsorge durch die Hebamme auch um folgende Inhalte:
- Aufklärung und Beratung zu den empfohlenen/angebotenen Routineuntersuchungen in der Schwangerschaft
- Information über Veränderungen, die durch die Schwangerschaft auftreten können
- Empfehlung zur Lebensführung, Beratung und Hilfe, wenn bei Dir Beschwerden auftreten,
- Information und Aufklärung zu weitergehenden Untersuchungen
- Informationen zu möglichen Vorbereitungen, Terminen, finanzielle Hilfen, Behördensachen
- Beratung und Hilfe bei Deinen weiteren Anliegen und Fragen.

Hilfe bei Fehlgeburt
Bei Blutungen oder Fehlgeburt kann ich Dich gerne zuhause begleiten. Ich begleite Dich auch auf diesem Weg mitfühlend zuhause, gemeinsam können wir in Ruhe alles besprechen. Ihr habt Zeit zum Nachdenken, zum Abschied nehmen und nach ausführlicher Information die richtige Entscheidung für Euch selbst zu treffen. Dir stehen Hebammenhilfe und Hausbesuche auch bei/nach einer Fehlgeburt zu.
Hier findest Du weitere Informationen

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
Auch wenn eine Schwangerschaft die natürlichste Sache der Welt ist, können Schwangerschaftsbeschwerden, wie zum Beispiel Rückenschmerzen oder Sodbrennen, eine Schwangerschaft endlos und belastend erscheinen lassen. Wir können gemeinsam herausfinden, was Dir am Besten hilft. Hierbei greife ich oft auf naturheilkundliche Methoden zurück.

Yoga und Atmung für Schwangere
Mit Yoga kannst Du eine entspanntere Schwangerschaft erleben und Kraft für die Geburt sammeln.
Yoga wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele. Beweglichkeit, Kraft und Kondition werden gefördert, typische schwangerschaftsbedingte Beschwerden wie z.B. Verspannungen, Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit und Müdigkeit können gelindert werden. Stress und Ängste lassen sich abbauen, was Dir zu mehr Entspannung, Gelassenheit und innerer Ruhe verhilft.
Du lernst den Atem als Geburtshelfer kennen und entwickelst mehr Vertrauen in Dich selbst, auch im Hinblick auf die Geburt. So kannst Du Dich gut vorbereitet fühlen und zuversichtlich sein, wenn es dann soweit ist und sich Dein Baby zu Dir auf den Weg macht.

Der Kurs ist als Gesundheitskurs zertifiziert und wird anteilig bis komplett von der Krankenkasse übernommen.
Ich würde mich freuen, Dich und Dein Baby begleiten zu dürfen.

Bei Interesse wende Dich bitte an:
Anke Stary, Ärztin und Yogalehrerin (BYV)
Anke Stary Tel: +49 157-52861047
E-Mail: anke.stary@web.de

Geburtsvorbereitungskurs
Der Geburtsvorbereitungskurs bietet die Möglichkeit, sich auf die Geburt und die erste Zeit danach vorzubereiten. Nebenbei lernst Du/Ihr andere Frauen/Paare kennen, die sich in demselben Lebensabschnitt befinden und merkst dabei, dass Du vielleicht mit Deinen Wehwehchen gar nicht so ganz alleine bist. Frauen, die bereits Mütter sind, können sich ganz bewusst Zeit für diese Schwangerschaft und dieses Kind nehmen und haben somit eine willkommene Auszeit vom Alltag. Die Partnerabende beziehen den werdenden Vater, der natürlicherweise eher außen vor ist, mehr mit ein und das Paar hat eine tolle Gesprächsgrundlage und denselben Informationsstand. Die Schwangerschaft als etwas Gemeinsames zu erleben wird dadurch wesentlich vereinfacht. Neben vielen Informationen gibt es Entspannungsübungen, Gruppenarbeiten, Film, etc. alles was es braucht, um gut auf das was kommt vorbereitet zu sein.
Die Geburtsvorbereitungskurse finden in Engstingen statt.
Hier kannst Du schauen, wann die Kurse stattfinden.


Hausgeburt, Geburt im Geburtshaus, Wehenbegleitung, Doulabegleitung ins Krankenhaus
Wenn Du Dich fragst, was für Dich der richtige Geburtsort ist, dann findest Du hier wichtige Informationen.

Zur aktuellen Babygalerie und den Geburtsberichten, geht es hier weiter.